Die Toskana Entdecken

Toskana Reisefuehrer fuer Ferien in der Toskana

Auf der Entdeckung des Naturwunders der Garfagnana

Die Garfagnana ist eine Landschaft von außergewöhnlicher Schönheit zwischen dem oberen und mittleren Tal des Flusses Serchio, den Apuanischen Alpen im Westen und den Apenninen im Osten. Wälder, Schlösser und mittelalterliche Dörfer sind schlüssige Beweise für eine alte Kultur, die auch heute noch ihre lokalen Sitten und Gebräuche pflegt. Durch die intakte Naturlandschaft wanderten einst […]

Carrara, die Stadt des Marmors

Carrara ersteckt sich am Ufer des Carrione und wird von Massa durch die Huegelkette Colline di Candia abgetrennt. Seit ueber 2000 Jahren ist Carrara ein Synonym fuer qualitaetvollen Marmor, der in den nahegelegenen Apuanischen Alpen gebrochen wird. Die Stadt verfuegt sogar ueber ein eigenes Marmormuseum. Marmor ist das Material, mit dem die Aussenmauern des romanischen […]

Ein Besuch im Archaeologischen Bergbaupark von San Silvestro

Der archaeologische Bergbaupark von San Silvestro bei Campiglia Marittima erlaubt es den Besuchern, die geschichtlichen Etappen der Bergbautaetigkeit in den Huegeln von Campiglia nachzuvollziehen. Der Park liegt in einer wunderschoenen Naturlandschaft um das befestigte Dorf Rocca San Silvestro an den Haengen des Monti Calvi. Das Dorf entstand im Mittelalter zwischen dem 10. und 11. Jahrhundert […]

Der Dom zu Lucca

Der Dom zu Lucca wurde 1070 vom Bischof Anselmo da Baggio in Anwesenheit von Matilda di Canossa geweiht. Die Fassade wird von einem dreiarkadigen Portikus gegliedert, dessen rechte Arkade schmaeler erscheint als die anderen, sowie von drei darueberliegenden Ordnungen von kleinen Bogen. Der gotische Innenraum wird von meisterhaft dekorierten Arkaden in drei Schiffe geteilt. In […]

Die Uffizien von Florenz

Die Galleria degli Uffizi gilt als einer der weltweit bedeutensten Museen. Der herrliche Plast, der das Museum beherbergt, befindet sich auf dem Piazza della Singliria. Cosimo I de’Medici beauftragte den Architekten Giorgio Vasari mit dem Bau des imposanten Palastes. Im Jahre 1737 wurden die Uffizien auf Wunsch von Anna Maria Ludovica de Medici, der letzten […]

Ein Besuch in Populonia

Populonia gilt as eine der bersterhaltensten etruskischen Siedlungen der Toskana. Populonia ist als Kolonie Volterras entstanden und erstreckt sich am herrlichen Golf von Baratti. Von hier kann man einen herrlichen Ausblick auf das ganze Tal und auf die Insel Elba geniessen. Die etruskische Stadt ist auf zwei Ebenen errichtet. Im 3. Jahrhundert vor Christus gelang […]

Buddhistisches Kloster in Pomaia des Lamas Tzong Khapa

Das kleine Staedtchen Pomaia in der Provinz von Pisa wartet mit einer besonderem Schatztruhe auf: dem Buddhistischem Kloster des Lamas Tzong Khapa. Das Kloster zaehlt zu den bedeutensten buddhistischen Kloestern weltweit. Buddhisten und nicht-Buddhisten zieht es in das idyllische gelegene Kloster um sich entweder den buddhistischen Praktiken, den buddhistischen Lehren oder einfach auch nur der […]

Ferien Toskana – zur Trueffeljagd nach San Miniato

Stolz erhebst sich das mittelalterliche Staedtchen San Miniato auf einem sanften Huegel entlang des Arnos zwischen Florenz und Pisa. Im Mittelalter war San Miniato oftmals das Zentrum bittester Kaempfe beider Staedte. Eine edle, seltene und wertvolle Frucht macht das Staedtchen auf der ganzen Welt beruehmt: der weisse Trueffel. Von Mitte bis Ende November findet das […]

Die Valdera im Herbst – Emotionen in tausend Farben

Die Valdera – das Vergnügen eines Herbsturlaubes in der Toskana bei 20 Grad Foto: livornoqueen www.flickr.com In Volterra und in der Valdera, dem Tal des Flusses Era, vereinen sich die Natur und Gastfreundschaft mit der Geschichte und der Kunst entlang eines jahrtausend alten Pfades, der von den Etruskern zu den Römern und vom Mittelalter bishin […]

“Eine unerwartete Hochzeit” am Teatro Verdi in Pisa

Zu Herbstbeginn beginnt das Teatro Verdi seine neue Saison 2008/2009. Traditionsgemäß beginnt die Saison mit einem Opernprogramm. Am 9.Oktober wird um 20:30 die Saison mit der Oper “Eine unerwartete Hochzeit” von Paisiello eingeweiht. Die Oper wurde bei den Salzburger Festspielen unter der Leitung von Ricardo Muti debütiert und wurde vom Publikum mit einer 13 minütigen […]


Empfehlungen

Arianna & Friends

Exklusive Sonderreisen in die Toskana Unterkunft in romantischen Weingütern, Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Villen und innovative Pakete: Weintouren, Lebensmittelverkostungen, Kochkurse, Kulturreisen, Kunstkurse und Aktivitäten im Freien. Für weitere Informationen.

ILM

Sprachreisen in die Toskana, eine ideale Kombination aus Sprachbildung und Urlaub in der Wiege der Renaissance und der italienischen Sprache. Qualitative Italienischkurse für Freizeit, Studium und Beruf in Pisa, der Stadt des Schiefen Turms und Viareggio, direkt am Meer. Für weitere Informationen.