Die Toskana Entdecken

Toskana Reisefuehrer fuer Ferien in der Toskana

Der Dom zu Lucca

Der Dom zu Lucca wurde 1070 vom Bischof Anselmo da Baggio in Anwesenheit von Matilda di Canossa geweiht.

Die Fassade wird von einem dreiarkadigen Portikus gegliedert, dessen rechte Arkade schmaeler erscheint als die anderen, sowie von drei darueberliegenden Ordnungen von kleinen Bogen.

Der gotische Innenraum wird von meisterhaft dekorierten Arkaden in drei Schiffe geteilt. In den Seitenschiffen kann man zahlreiche Kunstwerke besichtigen wie der marmorne Sarkrophag der Illaria del Carretto, ein Werk von Jacopo della Quercia aus dem Jahre 1405. Des weiteren ist die grossartige Darstellung des letzten Abendmahls von Tintoretto und das achteckige Tempelchen von Matteo Cividali, in dem das Heilige Gesicht (Volto Santo) aufbewahrt wird zu bewundern.

Uebernachten in Lucca

Foto: Lucca – Duomo San Martino, www.flickr.com von Benoit17

Leave a Comments »

Trackback | RSS 2.0

no comments yet - be the first?

Have Your Say »






Empfehlungen

Arianna & Friends

Exklusive Sonderreisen in die Toskana Unterkunft in romantischen Weingütern, Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Villen und innovative Pakete: Weintouren, Lebensmittelverkostungen, Kochkurse, Kulturreisen, Kunstkurse und Aktivitäten im Freien. Für weitere Informationen.

ILM

Sprachreisen in die Toskana, eine ideale Kombination aus Sprachbildung und Urlaub in der Wiege der Renaissance und der italienischen Sprache. Qualitative Italienischkurse für Freizeit, Studium und Beruf in Pisa, der Stadt des Schiefen Turms und Viareggio, direkt am Meer. Für weitere Informationen.